TIZ Grieskirchen

Techno-Z Grieskirchen / 4710 Grieskirchen, OÖ Industriestr. 28
Arge Architekten Gärtner+ Neururer / C. Braun

Bauzeit: 2003
Auftraggeber: TIZ Landl

Das Technologiezentrum Grieskirchen (mit Claire Braun) vereint unterschiedliche Unternehmen unter einem Dach und fordert daher vor allem im Bürobereich ein großes Maß an Flexibilität. Verschiedene Einrichtungen können gemeinsam genutzt und so Synergien erzielt werden.
Die Auswahl des Standortes erfolgte nicht zufällig. Ein Teil der im Technologiezentrum eingemieteten Firmen befasst sich mit der Entwicklung von Landmaschinen und ihrer Produktionsvorbereitung und sind wichtige Partner für den in unmittelbarer Nachbarschaft befindlichen Großproduzenten von Landmaschinen. Der Straße zugewandt liegt ein Bürokubus mit einem Atrium, das zum Informationsaustausch anregt und auch für kulturelle Aktivitäten wie Vernissagen, Vorträge und Feste genutzt wird. Eine technische Feinheit ermöglicht die natürliche Belüftung dieses Raums: Das Glasdach kann zur Gänze hydraulisch gehoben werden. Im rückwärtigen Bereich befindet sich die Werkhalle mit Testeinrichtungen, Prüfständen für Pflüge, Heuwender und andere sperrige Riesen.