Haus E.

Bauherr: Privat
Fertigstellung: 2007

In einer heterogenen Siedlung mit traditionellen Haus- und Gartenformen gibt sich das Haus E. introvertiert: alle für die Bewohner relevanten Räume inklusive der Freibereiche sind innerhalb einer „Hausbox“ untergebracht. der schmale, nicht eingezäunte Freilandstreifen, der das Haus umgibt, wird wie ein Feld zweimal jährlich gemäht.